top of page

Netzgängertag in den 6. Klassen



Im Rahmen des Medienführerscheins und der Netzgänger Bayern verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe am 20.02. ihren Vormittag mit dem Oberstufenkurs Netzgänger und erarbeiteten in verschiedenen Workshops unterschiedliche Themen im Umgang mit Internet, Smartphone und den Sozialen Medien.

Während die 5. Klassen bereits kurz vor Weihnachten an die Themen ran durften, ließen sich diesmal die 6. Klassen von ihren älteren Mitschülerinnen und Mitschülern über die neuesten Trends, aber auch über Gefahren und Risiken informieren und probierten manches gleich fleißig selbst aus.








Eine Gruppe beschäftigte sich näher mit dem wichtigen Thema der Influencer und ihrem Bezug zur tatsächlichen Lebenswelt. Sie untersuchte genauer, wie echt die geposteten Beiträge wirklich sind und welche Probleme eine zu starke Orientierung an solchen Vorbildern verursachen kann.











Ein weiterer Workshop drehte sich um Fake News und wie man solche am besten erkennt. Des Weiteren erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler, welche Kennzeichen seriöse Nachrichtenquellen allgemein aufweisen.








Ein weiteres wichtiges Thema ist Cybermobbing. Dabei wurde nicht nur geklärt, was man genau unter diesem Begriff versteht, sondern auch, woran man erkennen kann, dass jemand davon betroffen ist und was man dagegen unternehmen kann.












Im nächsten Workshop drehte sich alles um das Thema digitale Spiele auf dem Smartphone, Tablet oder PC. Die Schülerinnen und Schüler wurden aufgeklärt über versteckte Kostenfallen, die Risiken bei den in den Spielen integrierten Chats und auch über mögliche Viren und Trojaner, die sich in solchen (Mini-)Spielen verstecken können.









Im fünften unserer Workshops ging es um das Thema Sicher auf Social Media. Die Schülerinnen und Schüler lernten von ihren Workshop-Leiterinnen, wie man sich ein sicheres Passwort anlegt oder welche persönlichen Daten man (lieber nicht) von sich preisgibt.

39 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

OG meets Cinema

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page