top of page

Nikolausabend für die Unterstufe



Am 5.12.22 war es nach zweijähriger Pause endlich wieder so weit: Der Nikolaus hat das Ostendorfer-Gymnasium besucht.

Der Abend war ein großer Erfolg: Die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler samt Eltern und Geschwisterkinder freuten sich nach dem Auftakt der Schulband über das Theaterstück "Die Macht der Liebe", entstanden aus einer Kooperative mit dem Musicalverein und Kindern und Jugendlichen verschiedener Schulen. Nachdem auch noch der Unterstufenchor sein Bestes gegeben hatte, hielt der Ostendorfer-Nikolaus seine Rede, die alle Mitglieder der Schulfamilie bedachte. Bei Punsch und Plätzchen durften die Kids der fünften Klasse mit ihren TutorInnen Weihnachtsrätsel bewerkstelligen und spielen. Die Eltern konnten unterdessen ein wenig plaudern. Den Rausschmeißer gab es dann von der Schulband und alles sind sich einig: Wie schön war es, wieder einmal als Schulfamilie den Nikolausabend zu feiern.

OstRin Claudia Hirmer (pädagogische Betreuung der Unterstufe am Ostendorfer-Gymnasium)








175 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tag des Handwerks

bottom of page