top of page

Nikolausevent der Q12

Am 6. Dezember kam der Nikolaus ans Ostendorfer-Gymnasium. Mit der Unterstützung seines treuen Begleiters – seinem Esel – verteilten er und seine Engel Süßigkeiten und er nutzte die Gelegenheit, sich in Reimform einen Schlagabtausch mit dem Knecht Ruprecht zu liefern. Trotz seiner nicht ganz standesgemäßen Kleidung – Weihnachtsmann-Mütze und Birkenstock – behauptete er sich tapfer gegen dessen Anschuldigungen und lobte das Ostendorfer-Gymnasium in den höchsten Tönen. Er hob Engagement und Einsatz an der Schule hervor, exemplarisch genannt seien zwei zutrauliche Schulhunde, Frau Niebler in der Bibliothek, Frau Busch als Verantwortliche für die Studien- und Berufsorientierung und unser Hausmeister Herr Keller als Mann für Alles und Retter in der Not.

Ein Dank geht an das „Team Nikolaus-Event“ der Q12 für die Organisation, den Hausmeister Herr Keller für die Unterstützung beim Aufbau und das Direktorat für weitgehende Genehmigung geplanter Vorhaben.

 

 

Leonie Fersch, Q12



179 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chill mal…

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page